mmorpg-spiele.comWorld of Warcraft: Warlords of Draenor – Neues für Schneider, Schmiede und andere Handwerker
  • World of Warcraft: Warlords of Draenor – Neues für Schneider, Schmiede und andere Handwerker

World of Warcraft: Warlords of Draenor – Neues für Schneider, Schmiede und andere Handwerker

Spieler deren Charaktere einiges vom Schmieden oder Nähen verstehen dürfen sich freuen, denn Blizzard kündigte am 15. Januar ein Upgrade der selbst hergestellten Gegenstände an. Dank der epischen Draenor-Items die mit Patch 6.1 kamen, werden nun auch die Gegenstandsstufen dieser, selbst hergestellten Ausrüstung angehoben, damit die gebastelten Sachen mit den Drops aus der Schwarzfelsgeißelei mithalten können, können nun Waffen bis zum Gegenstandslevel 670 und Rüstungen und Roben bis 680 aufgewertet werden.

Zu diesem Thema twitterte @WarcraftDevs am 15. Januar folgendes: „Rüstungen, die ihr über die Berufe hergestellt, können mit WoW Patch 6.1 auf die vierte Stufe verbessert werden. Ihr könnt die Gegenstandsstufe eines handwerklich hergestellten, epischen Draenor-Items um 10 Stufen anheben. Das bedeutet, dass hergestellte Rüstungs-Items dann eine maximale Gegenstandsstufe von 680 haben können. Waffen lassen sich auf den Itemlevel 670 aufwerten.“

World of Warcraft

Dies war dank des überarbeiteten Handwerkssystems von World of Warcraft: Warlords of Draenor bereits absehbar. Denn selbst geschmiedete oder genähte Ausrüstung kann über Ausrüstungs-Upgrades und mithilfe von zusätzlichen Rezepten und Ressourcen auf höhere Gegenstandsstufen gehoben und somit deutlich verbessert werden. Durch das Update werden Schmiede, Juweliere und andere Handwerker wieder einiges zu tun bekommen. Denn die neuen Verbesserungen benötigen verschiedene Ressourcen, die mit der Veröffentlichung heiß begehrt werden können. Da heißt es selbst Farmen oder das geforderte Gold löhnen. Einen Lichtschein hat man als Handwerker dann aber doch, denn die meisten Interessenten zahlen sehr gut für Rüstungen der Stufe 680 und Waffen der Stufe 670. Welche Items genau für die Herstellung der Aufwertungen benötigt werden ist noch nicht bekannt. Auch fehlt eine Begründung dafür, dass das Gegenstandslevel von Waffen nur 670 und nicht 680 beträgt. Dies wird hoffentlich bei der Veröffentlichung geklärt, genau wie die Farbe der Gegenstände der vierten Stufe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu World of Warcraft: Warlords of Draenor – Neues für Schneider, Schmiede und andere Handwerker

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News