mmorpg-spiele.comWorld of Warcraft: Patch 6.2 und die Langzeitmotivation
  • World of Warcraft: Patch 6.2 und die Langzeitmotivation

World of Warcraft: Patch 6.2 und die Langzeitmotivation

Im November 2014 startete die aktuelle World of Warcraft Erweiterung „Warlords of Draenor“ und mit dem Erscheinen dieser stiegen schlagartig die Spielerzahlen. Zeitweise spielten wieder mehr als 10 Millionen Spieler weltweit den MMORPG Giganten von Activision Blizzard. Dies lag vor allem daran, dass neue, interessante Inhalte auf die Spieler warteten und das Blizzard sich an seinen MMORPG Wurzeln orientiert hat. Alles in allem eine wirklich gelungene Erweiterung. Daher ist es wenig verwunderlich, dass immer noch etwa 7 Millionen aktive Spieler gezählt werden. Ein kleines Manko gibt es dann aber doch, die Langzeitmotivation. Denn an dieser Stelle kränkelte „Warlords of Draenor“ ein wenig. Genau das soll nun durch Patch 6.2 behoben werden.

WoW_GH_Fanart

Allgemein hin steigen die Spielerzahlen nach jedem Patch schlagartig an und ebben dann über einige Monate wieder ab. Diese Kurve soll nun mit einigen frischen Ideen stark in die Länge gezogen werden und somit dafür sorgen, dass die Spieler möglichst lange Gefallen an World of Warcraft finden. Das Zauberwort für diese Langzeitmotivation lautet „Bonusereignisse“.

Bei „Bonusereignissen“ handelt es sich um kleine Events, die jedes Wochenende stattfinden. Jedes Event bringt diverse Belohnungen und Anreize mit sich, damit Spieler einen Sinn in den Aktivitäten finden. Diese bleiben dabei jedoch recht flach und erinnern an die täglichen Hearthstone Quests. Ob dieser Motivationsschub und der Ausblick auf die Belohnungen ausreicht, um Spieler über lange Zeit zu fesseln bleibt fraglich, wird sich aber in der Zukunft zeigen.

Folgende Bonusereignisse wurden bisher veröffentlicht:

Zeitwanderungen: Ihr bekommt für das Abschließen von drei alten Instanzen einen Bonuswurf, der unabhängig von eurem wöchentlichen Maximum gehandhabt wird.

Draenordungeons: Ihr generiert mehr Ruf bei der jeweiligen Fraktion der Draenordungeons. Wenn ihr innerhalb der Eventquest zwei Draenordungeons abschließt, bekommt ihr eine Truhe mit Beute aus der Höllenfeuerzitadelle.

Schlachtfelder: Die dreifache Menge an Ehrenpunkten wird euch auf zufälligen Schlachtfeldern zuteil und für das Abschließen der Eventquest gibt es 500 Eroberungspunkte, die nicht auf das wöchentliche Maximum gerechnet werden.

Arenageplänkel: Das Arena-Äquivalent zu den Schlachtfeld-Event.

Apexis: Bestimmte Feinde droppen die dreifache Menge an Apexiskristallen. Wenn ihr die Quest abschließt, erhaltet ihr Öl für die Marinemissionen.

Haustierkämpfe: Kämpfe bringen die dreifache Menge an Erfahrungspunkten für eure kleinen Lieblinge. Wer innerhalb des Events fünf Haustierkämpfe gewinnt, erhält ein Boost-Item, dass ein ausgewähltes Haustier auf Level 25 hebt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu World of Warcraft: Patch 6.2 und die Langzeitmotivation

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News