mmorpg-spiele.comWorld of Wacraft: Warlords of Draenor – Das Warten hat ein Ende
  • World of Wacraft: Warlords of Draenor – Das Warten hat ein Ende

World of Wacraft: Warlords of Draenor – Das Warten hat ein Ende

Passend zum 10. Geburtstag des MMO-Platzhirschs World of Warcraft veröffentlicht Blizzard die lang erwartete Erweiterung Warlords of Draenor. Damit beenden sie die mehr als einjährige Durststrecke an neuen Inhalten. Ein Zuwachs von 600.000 aktiven Accounts von neuen und wiederkehrenden Spielern lässt bereits erahnen, wie groß die Vorfreude, allerdings auch die Erwartung auf dieses Addon sind. Doch kann Blizzard diese Erwartungen erfüllen oder vielleicht sogar noch übertreffen?

Der Weg in die neue Erweiterung beginnt wohl für die meisten Spieler gleich: Leveln. Ein schon fast verhasster Begriff für einen Großteil der Spielerschaft. Die meisten Spieler nehmen dies wohl als notwendiges Übel in Kauf, um die Freuden des sogenannten „Endgames“ erleben zu können. Bereits hier überrascht Warlords of Draenor auf angenehme Weise: Blizzard hat aus vergangenen Inhalten gelernt und erfolgreich versucht, die Stärken aller bisherigen Questsysteme zu kombinieren. So sind die Aufgaben über das ganze Gebiet verteilt und nicht mehr wie in den vorangegangenen zwei Erweiterungen nur an in fester Reihenfolge angeordneten Knotenpunkten erhältlich. Dies fördert das Gefühl einer offenen Welt und der Spieler fühlt sich wieder wie ein Entdecker und nicht wie jemand. der eine vorgeschriebene Geschichte nachspielt.

Warlords of Draenor Wallpaper

Wer hierbei an das klassische Questsystem des Urspiels denkt, sei aber beruhigt: Die Laufwege sind kurz gehalten und man bekommt nie das Gefühl von sinnlos verbrachter Zeit. Überall gibt es etwas zu entdecken und das beschränkt sich keinesfalls nur auf zusätzliche Quests. Eine riesige Menge an Schätzen und einzigartigen Gegnern wurden über die Landstriche von Draenor verteilt und da diese begehrte Erfahrungspunkte geben, sind sie durchaus einen Abstecher Wert. Allenfalls erwähnenswert hingegen sind die Ereignisse , die ähnlich wie in Guild Wars 2 über die Karte verteilt sind und im Grunde einfache Quests ohne Questgeber sind. Gekrönt wird das jedoch von den Szenarios. Diese haben endlich einen sinnvollen Platz im Spiel gefunden: Wichtige Ereignisse im Questfluss finden in diesen instanzierten Gebieten statt, sind jedoch nicht mehr durch einen Ladebildschirm abgegrenzt und fügen sich so passend in das Spielgefühl ein, ohne die Atmosphäre zu beeinträchtigen.

Zusammenfassend kann man sagen: Noch nie war das Erreichen der Maximalstufe so unterhaltsam wie in Warlords of Draenor. Einen großen Anteil daran trägt auch die wunderschön gestaltete Spielwelt, die die des Vorgängers fast trist und abwechslungsarm wirken lässt. Blizzard kehrt hierbei zum klassischen Design von Warcraft zurück, das so manches Fan-Herz höher schlagen lässt. Zwar ist Draenor nur eine andere Version der bereits im Spiel enthaltenen Scherbenwelt, hat mit dieser jedoch nur die groben Umrisse gemein. Statt des trostlosen Ödlands handelt es sich bei Draenor um eine blühende und bunte Welt mit viel Liebe zum Detail.

Damit das jedoch so bleibt, müssen die Spieler dem neuen Feind trotzen: Der Eisernen Horde. Der Kampf gegen diese alternative Version der normalen Horde bietet massig Material für die Quests und wird auch in Schlachtzügen das Hauptthema einnehmen. Wie das Endgame aussieht und ob die Erweiterung auch langzeitig begeistern kann, muss sich wohl noch zeigen. Wenn Blizzard jedoch so gute Arbeit geleistet hat, wie bei der Spielwelt, kann man ohne Zweifel getrost optimistisch sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu World of Wacraft: Warlords of Draenor – Das Warten hat ein Ende

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News