mmorpg-spiele.comLeague of Legends: Alles über die Hextech-Werkstatt
  • League of Legends: Alles über die Hextech-Werkstatt

League of Legends: Alles über die Hextech-Werkstatt

Mit dem neusten Feature von Riot Games Erfolgs-MOBA League of Legends haben die Entwickler gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen. Zum einen verstummen die Rufe der Community nach einem kostenlosen Belohnungssystems, welches nicht nur Champions und Runen umfasst, sondern mit dem auch die Erspielung von Skins möglich ist. Zum anderen dient das System zum verbessern der Community im allgemeinen, da Spieler mit unsportlichem Verhalten nicht die Vorteile der Hextech-Werkstatt nutzen können und somit ihr Verhalten besser zwei mal bedenken sollten. Im folgenden haben wir euch alle Features des neuen Belohnungs-Systems zusammengefasst und erklärt.

hextech_crafting

Es beginnt mit der Kiste

Oder besser gesagt mit der eigenen oder gruppeninternen S-Bewertung. Wer also selbst gut spielt oder gute Spieler in seinem Team hat, bekommt am Ende des Matchs eine Truhe. Dabei ist es egal ob euer Team gewinnt oder verliert. Wichtig ist, dass ein Spieler einen Rang über S- bekommt. Pro Monat könnt ihr so insgesamt vier Hextech-Truhen bekommen. Habt ihr mit Sion bereits ein S und damit eine Truhe bekommen, werdet ihr und eure Gruppe für den Rest der Saison mit Sion keine Truhen mehr erbeuten können, egal wie viele S-Bewertungen ihr bekommt. Die maximale Anzahl Truhen pro Saison, ist somit die Anzahl der verschiedenen Champions. Sollten euch diese 130 möglichen Truhen nicht ausreichen, habt ihr außerdem die Möglichkeit Truhen im Shop für Riot-Points zu erwerben. Zu bestimmten Events werden dort spezielle Truhen verfügbar sein.

Streng gesehen gibt es somit vier Arten von Truhen. Die Hextech-Truhe bildet das Rückgrat des Belohnungssystems, kann einfach gewonnen werden und beinhaltet einen zufälligen Loot. Die Premium-Chest kann im Shop erstanden werden und enthält ein zufälliges Skin-Fragment für einen eurer Champions, ein zufälliges Ward-Skin-Fragment und 800 Essenzen. Die Truhe für neue Spieler ersetzt die Riot-Points die man mit Level 5 bekommen hat und enthält jeweils ein Garen- und Ashe-Fragment, einen zufälligen Skin-Shard für einen der beiden sowie ein paar Essenzen.

Der Schlüssel zum Loot

Wenn ihr nun Truhen im überfluss, aber keine Schlüssel habt helfen nur zwei Dinge: entweder den Shop besuchen und Riot-Points gegen Schlüssel tauschen, oder Spiele gewinnen. Nach jedem Sieg habt ihr die Chance auf ein Schlüsselfragment. Habt ihr drei Fragmente gesammelt, könnt ihr sie zu einem Schlüssel zusammensetzen und damit eine beliebige Truhe öffnen. Wenn ihr nicht allein, sondern mit Freunden spielt erhöht sich die Chance deutlich Schlüsselfragmente zu bekommen.

Öffnet man eine normale Hextech-Truhe entscheidet der Zufall über den Loot. Ob Fragmente für Champions, Skins, Ward-Skins oder Icons ist dabei unabhängig von eurem Champion-Besitz. Ihr könnt somit Fragmente für Champions oder Skins bekommen die ihr bereits habt. Einige Ausnahmen durchbrechen jedoch die Macht des Zufalls. So bekommt ihr keine Fragmente für Skins die nur 390 Riot Points kosten und auch alle Champions die für nur 450 Einflusspunkte oder 260 Riot Points erhältlich sind, sucht man im Belohnungssystem vergeblich. Eine echte Rarität sind die Edelsteine, welche dann und wann in Truhen auftauchen.

img-crafting-rerolling

Vom Zaubern und Entzaubern

Erhaltet ihr in Truhen Skins sind diese meist nur für sieben Tage verfügbar. Möchtet ihr nun aus einem temporären Skin einen Permanenten machen, benötigt ihr dafür orange Essenzen. Je teurer der Skin ist, desto mehr Essenzen benötigt ihr. Äquivalent dazu verhält es sich mit Champion-Fragmenten. Um aus einem Champion-Fragment einen Champion zu machen, benötigt ihr hingegen die blauen Essenzen oder drei gleiche Fragmente. Essenzen erhaltet ihr in Premium- und neue Spieler-Kisten sowie durch das Entzaubern von Fragmenten.

Eine Besonderheit bieten die Edelsteine. Solltet ihr in einer Saison zehn Edelsteine gefunden haben, könnt ihr diese in den Skin „Hextech-Annie“ oder in ein Set aus Kiste und Schlüssel umwandeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu League of Legends: Alles über die Hextech-Werkstatt

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News