mmorpg-spiele.comFriday the 13th: The Game: neue Jason-Skins und Camp-Betreuer
  • Friday the 13th: The Game: neue Jason-Skins und Camp-Betreuer

Friday the 13th: The Game: neue Jason-Skins und Camp-Betreuer

Inzwischen hat sich ein waschechter Hype um das kleine Entwicklerstudio Gun Media und ihren asynchronen Horror-Multiplayer Friday the 13th: The Game gebildet. Das durch die Kickstarter-Seite finanzierte Spiel hatte von Anfang an alles, was in einem grandiosen Spiel gipfeln kann: ein starkes und bekanntes Franchise, eine gute Idee und vor allem ein Entwicklerteam, dass eng mit den Fans zusammenarbeitet. Nun kommt der heiß ersehnte Release des Horror-Titels näher und es wird immer lauter um Camp Crystal Lake.

13-opfer

Während ein Spieler in die Rolle des Mörders Jason Voorhees schlüpft, müssen sich die anderen Spieler, in der Rolle der Campbetreuer, sich ihrer Haut erwehren. Wer nun denkt das Spiel könnte schnell langweilig oder repetitiv werden irrt sich laut Gun Media gewaltig, da Jason extrem vielseitig mit seiner Umwelt agiert. In einem Trailer zu verschiedenen Todesarten zeigten die Entwickler erst vor kurzem, dass sie es wirklich ernst meinen. Ob mit Axt, Feuer, Zäunen oder reiner Manneskraft, Jason sorgt immer wieder für ein abscheuliches Ableben der lästigen Betreuer.

Für einiges an Abwechslung sorgen außerdem verschiedene Skins des Mörders, die sich an vielen alten und neuen Filmen Orientieren. Insgesamt sollen zum Release sechs verschiedene Skins des Ungetüms Voorhees ihren Weg ins Spiel finden. Über drei dieser Skins kann die Community abstimmen.

Neben den oben genannten neuen Informationen, stellte Gun Media zwei weitere Betreuer von Camp Crystal Lake vor. Brandon „Buggzy“ Wilson ist der typische Sportler. Er ist stark und besitzt eine hohe körperliche Ausdauer, die es ihm erlaubt sich am ehesten mit Jason zu messen. Jedoch bleibt er alles andere als gelassen, wenn sich vor ihm grauenvolle Szenen abspielen. Die Rockergröße A. J. Mason ist das komplette Gegenteil vom Sportler. Sie ist klein, zierlich und leicht zu übersehen. Außerdem hat sie eine sehr hohe Gelassenheit. Dadurch verfällt sie weniger schnell in Panik und kann ihre Leidensgenossen beruhigen. Wenn es darum geht Jason aus dem Weg zu gehen, stellt sie die beste Wahl der Spieler da.

Im Rahmen des ScareFests erwarten die Fans das ganze Team um Jason-Legende Kane Hodder und Geschäftsführer Randy Greenback. Es findet vom 30. September bis 02. Oktober 2016 statt und könnte als Grundlage genutzt werden, um einen Release des Horror-Titels zu publizieren. Auf der Kickstarter-Agenda ist bereits eine Versendung der Spiele für die Unterstützer im Oktober 2016 vermerkt, daher rechnen wir mit einem Release in der mehr als greifbaren Zukunft. Der Hype erreicht unentwegt weitere, ungeahnte Höhen und viele Fans warten bereits sehnsüchtig auf den Release für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu Friday the 13th: The Game: neue Jason-Skins und Camp-Betreuer

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News