mmorpg-spiele.comFriday the 13th: The Game: Eventuell ein Singerplayer-Modus?
  • Friday the 13th: The Game: Eventuell ein Singerplayer-Modus?

Friday the 13th: The Game: Eventuell ein Singerplayer-Modus?

Normalerweise ist es immer ein schlechtes Zeichen, wenn ein Spiel die Endung „The Game“ trägt. Oft sind die Spiele zu Filmen schlecht Programmiert, haben eine dürftige Story oder ein furchtbares Gameplay. Alles macht den Eindruck, als sei es mit der heißen Nadel gestrickt und ziele nur darauf ab, den Filmfans das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das es jedoch auch anders geht, zeigen eindrucksvoll die Herr der Ringe Spiele und einige andere Ableger verschiedenster Filmrechte. Das Spiel Friday the 13th: The Game könnte diese These untermauern, denn das bisher veröffentlichte Material sieht sehr gut aus. Ob Entwickler Gun Media den schlechten Ruf der Film-Adaptionen entgehen kann, wird die Zukunft zeigen, bisher schaut das Präsentierte aber vielversprechend aus.

Friday the 13th The Game

Gun Medias Friday the 13th: The Game ist ein asynchroner Mehrspieler-Titel, bei dem ein Spieler in die Rolle des Killers Jason Voorhees schlüpft und gegen sieben andere Spieler als Campbetreuer antritt. Die Betreuer des Camp Crystal Lake finden sich schnell als Hasen wieder, die vom Killer gejagt werden. Da niemand allein stark genug ist, dem Killer allein gegenüber zu treten, ist Einfallsreichtum, Interaktion mit der Umwelt und natürlich Teamplay gefragt. Jeder der Charaktere hat dabei eigene Stärken und Schwächen, die allerdings gut mit anderen Charakteren Synergien bilden. Ziel des Mörders ist hingegen, allen Charakteren zu einem möglichst spektakulären Ableben zu verhelfen.

Obwohl grade der Mehrspielermodus dadurch sehr interessant klingt, plant Gun Media auch einen Singleplayer. Durch das nicht erreichen des Crowdfunding-Ziels geriet dieser Plan allerdings ins hinter treffen und musste zugunsten des Multiplayermodus weichen. Nun erklärte Wes Keltner, Mitbegründer von Gun Media, der Polygon, dass das Projekt Singlepalyer weitergeführt werden soll. Mit Spenden, dem Verkauf von Merchandise und Vorbestellungen des Titels will man Friday the 13th: The Game weiter ausbauen und eben auch diesen Singleplayermodus finanzieren. Spielen soll sich dieser dann so ähnlich wie die Stealth-Missionen in Hitman.

Du sitzt lange genug da und kannst so herausfinden, wo jeder Einzelne hingeht und was du tun solltest. Keine Frage, das würde Spaß machen. So hätten wir unseren Singleplayer-Modus in unserem Spiel gerne.“

– es Keltner, Mitbegründer von Gun Media

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu Friday the 13th: The Game: Eventuell ein Singerplayer-Modus?

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News