mmorpg-spiele.comFallout 4: Infos zum Vault-Tec Workshop
  • Fallout 4: Infos zum Vault-Tec Workshop

Fallout 4: Infos zum Vault-Tec Workshop

Ab nächste Woche Dienstag ist es soweit, dass vorletzte Fallout 4 DLC erscheint und trägt den Namen Vault-Tec Workshop. Wie schon im kostenlosen Handy-Spiel Fallout Shelter kann man in dem jüngsten DLC seine eigene Vault bauen. Der Hintergrund der Vault 88, wie die eigene Vault heißt, ist dabei denkbar einfach. Sie war schlicht und ergreifend noch nicht fertig gestellt, als die ersten Bomben fielen. Neben dem Hauptthema Bunkerbau bietet der Vault-Tec Workshop einige weitere neue und kreative Möglichkeiten, die üppige Spielwelt von Fallout 4 an seine eigenen Bedürfnisse anzupassen. Eine Premiere hat das Bunker-Bau DLC dann noch zu bieten, denn es hat als erster Workshop eine eigene Questreihe.

Vault-Tec-Workshop_ingame

Wer sich den Workshop nach Release kauft oder im Besitz eines Season Pass ist, kann sich auf die Suche nach einen Funkspruch machen, der um Hilfe bei einem Raider-Angriff ruft. Voraussetzung dafür ist nicht nur das DLC, sondern auch ein Charakter auf mindestens Stufe 20. Die Story startet also mit einem Hilferuf, da nahe gelegene Raider eine Vault aufmischen wollen. Ist der Vault beigestanden und sind alle Raider abgewehrt, begegnet man der Aufseherin des Bunkers. Diese ist die einzige Überlebende der unfertigen Einrichtung und durch die Strahlung selbst zum Guhl geworden. Nun wartete sie vergeblich 200 Jahre auf die Fertigstellung der Vault und überträgt euch kurzer Hand die ehrenvolle Aufgabe die Vault fertig zu bauen.

Als neuer Vorsteher der Vault 88 liegt es nun an euch zu planen, zu bauen und potenzielle Bewohner zu suchen. Um die Vault mit Leben zu füllen führt ihr Interviews mit verschiedenen Bewohnern der Außenwelt und sucht die geeignetsten aus. Dies wird besonders interessant wenn man sich an die neue Questreihe hält, da diese diverse Experimente an den Bewohnern der Vault vorsieht. Wie bei Laborratten liegt es an euch was ihr mit euren Schützlingen anstellt. Ob gütig oder grausam, effizient oder nachsichtig, dass Spiel stellt euch immer vor die Wahl. Im Laufe der Questline springen für euch nicht nur wertvolle Erkenntnisse, sondern auch einige neue Ausrüstungsgegenstände heraus.

Wer strikt gegen Menschenversuche ist und sich direkt der Ausgestaltung des Vaults widmen möchte, kann die komplette Questreihe überspringen, indem er die Aufseherin von ihrem Leid erlöst. Die neuen Bauelemente, die der Vault-Tec Workshop mit sich bringt, könnt ihr nicht nur in der Vault, sondern auch in euren anderen Siedlungen nutzen. Allerdings ist es auch weiterhin nicht möglich unterirdisch zu bauen. Ab dem 26. Juli 2016 ist der Vault-Tec Workshop für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Kaum einen Monat später soll dann das letzte Fallout 4 DLC erscheinen, welches den Namen Nuka World trägt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu Fallout 4: Infos zum Vault-Tec Workshop

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News