mmorpg-spiele.comUncharted – Der Film: Naughty Dog gibt sich genervt
  • Uncharted – Der Film: Naughty Dog gibt sich genervt

Uncharted – Der Film: Naughty Dog gibt sich genervt

Nach einer langen Zeit voller Gerüchte und angeblicher Meldungen stellte das Entwicklerstudio Naughty Dog nun klar, dass man nichts von dem Uncharted-Film wisse oder ihn gar unterstütze. Etwas genervt wirkte der Tonfall dabei und sorgte für noch mehr Furore zwischen den Fans. Die einen finden die Idee klasse, die anderen total unnötig: der Film zum Konsolentitel Uncharted. Fest steht schon jetzt das der Film seine Kritiker komplett, ohne die Unterstützung von Entwickler Naughty Dog, überzeugen muss.

uncharted4_WP

Noch lange vor der Veröffentlichung spaltete der Film zum Spiel Uncharted die Fans der Spielereihe in zwei verschiedene Lager. Während die einen gebannt auf Nathan Drakes Leinwandauftritt warten, finden die anderen den Film vollkommen überflüssig, da es bereits Spiele in realitätsnaher Optik gibt. Nachdem lange Unklarheit herrschte wie Naughty Dog involviert sein, goss das Entwicklerstudio nun höchstpersönlich noch Öl ins Feuer.

Grund für die rasche Eskalation ist ein Interview mit Joe Carnahan, dem Autor des Uncharted-Films. Dieser hatte in einem Interview von verschiedenen Kollegen und Partnern gesprochen, die das Skript des Films bereits gelesen haben. Fast nebensächlich viel dabei auch der Name des Entwicklerstudios Naughty Dog. In einem Twitter-Post gab nun Neil Druckmann, Creativ Direktor für Naughty Dog Studios, seinen Senf dazu und fand passende, genervte Worte:

Wir wissen nichts von dem Film. Ich wünschte, er würde aufhören anzudeuten, dass er unsere Unterstützung hat.“

- Neil Druckmann, Creativ Direktor, Naughty Dog Studios

Nachdem Carnahan stellte nun klar das er nur gehört habe, dass das Skript den Jungs vom Entwicklerteam sehr gefalle. Viele Fans nehmen Duckmanns Aussage sehr ernst und wetten schon jetzt auf das Versagen des Films, warum jedoch ein solch genervter Tonfall gewählt wurde, lässt sich momentan nur vermuten. Schlussendlich hat das Entwicklerstudio keinerlei Mitspracherecht am Film und könnte dies als unfair erachten. Offiziell bestätigt ist jedoch nichts. Es wird sich wohl erst an den Kinokassen zeigen, ob der Film eine Daseinsberechtigung hat oder nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare zu Uncharted – Der Film: Naughty Dog gibt sich genervt

Neuste Spiele
  • Inferno Legend
    In einem langen Krieg kämpften Götter und Dämonen um die Welt. Jede...
  • Champions of Regnum
    Champions of Regnum ist ein besonderes Online-Rollenspiel, denn hier l...
  • Loong
    Das Alte China – ein Ort, der uns geheimnisvoll erscheint und mit de...
  • Last Chaos
    Voller Dunkelheit, schwarzer Magie und düsterer Zeitgenossen erschein...
  • Elsword
    Elsword gilt im Internet als eines der beliebtesten MMORPG und das hat...
Aktuelle News